Größere Karte anzeigen
Auto: Wir empfehlen die Anfahrt über den Luckauer Ortsteil Görlsdorf. Am Ortsausgang Richtung Garrenchen ist „Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen“ ausgeschildert und es führt ein asphaltierter Weg zum Besucherzentrum. Von der A13 Abfahrt Calau kommend, folgen Sie der Ausschilderung “Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen” über Zinnitz, Schlabendorf, Garrenchen und Görlsdorf. Von Luckau kommend fahren Sie auf der Landstraße nach Calau und biegen am Hinweisschild „Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen“ nach Garrenchen rechts ein. Aus Süden kommend fahren Sie über Crinitz und Bergen nach Beesdau. Kurz vor dem Ortsausgang Richtung Görlsdorf biegen Sie rechts in die kleine Straße an der alten Eiche ab.

Zur Eingabe ins Navi: Garrenchener Straße, 15926 Luckau OT Görlsdorf - von da aus der Ausschilderung “Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen” folgen.
Fahrrad: Wanninchen liegt am Kranich-, Kornraden- und Fürst-Pückler-Radweg. Auf diesen gut ausgeschilderten Radrundwegen erreichen Sie Wanninchen südlich von Görlsdorf, direkt am Schlabendorfer See.
ÖPNV: Die nächstgelegenen Bahnhöfe befinden sich in Lübbenau (22 km entfernt), Calau (18 km) und Luckau-Uckro (19 km). Um zum Busbahnhof Luckau zu gelangen (10 km) steigen Sie in Lübben um. Hier besteht eine sehr gute Anbindung, in der Woche stündlich und an Wochenenden zweistündlich. Im Bus ist keine Fahrradmitnahme möglich.

Weiter mit dem Rad: Von allen Bahnhöfen aus können Sie auf Radwegen und ruhigen Straßen (ca. 1,5 - 2 h) nach Wanninchen fahren. Am Bahnhof Lübbenau und in fußläufiger Umgebung gibt es verschiedene Fahrradverleihe (bitte vorher reservieren).
Weiter mit dem Bus: Nur von Montag bis Freitag besteht eine Linienbusverbindung zur Haltestelle "Beesdau, Alter Bahnhof", die etwa 20 Fußminuten von Wanninchen entfernt liegt. Sie gelangen dorthin mit der Buslinie 474 (über Görlsdorf und Fürstlich Drehna), die vom Luckauer Busbahnhof abfährt. Die etwas unregelmäßigen Hin- und Rückfahrtzeiten können Sie beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (www.vbb.de) nachsehen. Am alten Bahnhof angekommen, laufen Sie in Richtung Wald und biegen bei der ersten Gelegenheit nach rechts auf den Waldweg. Diesem Weg folgen Sie 15-20 Minuten und gelangen zum Natur-Erlebniszentrum.
Weiter mit dem Taxi: Vom Luckauer Busbahnhof kann Sie das örtliche Taxi-Unternehmen nach Wanninchen bringen. Am besten vorreservieren unter 03544-508090.
  • Hier finden Sie uns
  • Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen
    Wanninchen 1
    15926 Luckau OT Görlsdorf
    Tel: 05527-914341
  • E-Mail
    wanninchen@sielmann-stiftung.de
    Internet
    www.wanninchen-online.de
    www.wanninchen.de
  • Öffnungszeiten
    April bis Oktober
    Di - So, Feiertage 10-17 Uhr (Derzeit nur Außengelände)
  • Anfahrt